Das Magazin für die Liebe

Streit nach Sex bei vielen Paaren vorprogrammiert?

Dezember 16th, 2011 Veröffentlicht in Sex | Keine Kommentare »
cc by flickr/ Roadrunner38124

cc by flickr/ Roadrunner38124

Immer wieder gibt es Studien, die gerne mal alle Menschen über einen Kamm scheren. So auch diese Untersuchung, nach der bei Paaren nach dem Sex Streit schon so gut wie vorprogrammiert sein soll. Der Grund: Beide haben andere Interessen danach…

Angeblich wollen Frauen nach dem Sex reden oder kuscheln. Männer wollen hingegen schlafen oder sich mit etwas, zum Beispiel Essen, belohnen. Dies führt ab und an dazu, dass einer oder auch beide ziemlich frustriert sind. Doch stimmt das immer? Sicherlich nicht!

Was man von solchen Untersuchungen jedoch grundsätzlich lernen kann, ist auch nach dem Sex mehr auf seinen Partner einzugehen. Ein Punkt, der vor allem in Beziehungen, die schon länger bestehen, generell immer wichtiger wird. Will sie kuscheln, dann kann er ihr das doch gönnen. Es muss ja nicht zwei Stunden dauern. Nun ja, und ein bisschen gemeinsames Naschen im Bett kann ja auch seinen Reiz haben… ;-)

Tags: , , , , ,

Hochzeitskarten selbst gestalten

Dezember 15th, 2011 Veröffentlicht in Tipps und Ratgeber | Keine Kommentare »
Hochzeitskarten

Hochzeitskarten - flickr/WTL photos

Die Karte wird seit jeher als Glückwunsch-Überbringer auf dem gesamten Globus angesehen. Dies verwundert nicht wirklich, da auf ihnen die besten Glückwünsche kompakt platziert werden können. Gerade neuere Ausführungen bieten darüber hinaus interessante Eigenschaften, wie beispielsweise integrierte Videobotschaften oder auch Sprachnachrichten. Somit wird es sichergestellt, dass für jeden Geschmack und Anspruch die passenden Karten bereitgehalten werden. Wer sich hingegen für eine traditionelle Hochzeitskarte entscheiden und trotz alledem nicht auf innovative Möglichkeiten der Kartengestaltung verzichten möchte, sollte in jedem Fall die Chance ergreifen, eine vollends individuell gestaltbare Karte zu kaufen.

 

Auf diese Weise kann man dem Hochzeitspaar seine Glückwünsche überbringen und darüber hinaus für ein unvergessliches Erinnerungsstück sorgen, das auch nach Jahren in der Vitrine noch gerne herausgeholt und betrachtet wird. Dank moderner Online-Druckereien, wie beispielsweise auf Wunderkarten.de, kann man von einer erstklassigen Druckqualität in allen Bereichen profitieren und sehr einfach die passende Karte zur Hochzeit erstellen. Gerade dieser Punkt sollte bei der Inanspruchnahme einer solchen Gestaltungsmöglichkeit nicht außer Acht gelassen werden. Nur so kann es garantiert werden, dass die Beschenkten von allen zuvor genannten Vorzügen profitieren.

Das reichhaltige Angebot auf Wunderkarten.de
Wer sich dazu entschlossen hat, eine individuelle Hochzeitskarte zu erstellen, kann die Startseite der Druckerei auf Wunderkarten.de aufrufen. Bereits auf den ersten Blick wird die wahre Vielfalt an persönlich gestaltbaren Produkten ersichtlich. Um jedem Besucher eine zügige Orientierung zu gewährleisten, wurde die Rubrik der Hochzeitskarten in die Bereiche “Goldene Hochzeit “Silberhochzeit”, “Hochzeitseinladungen”, “Dankekarten” sowie “Save the Date” untergliedert. Hierbei wird ersichtlich, wie breit gefächert sich das Angebot an Karten aus dieser Sparte darstellt.

Nachdem man sich für eines dieser Exemplar entschieden hat, kann man aus den unterschiedlichsten Designs wählen, wobei der differenzierte Charakter in erster Linie auf die unterschiedliche Platzierung der gewünschten Fotos oder Textelemente zutrifft. Um für einen durchweg transparenten Bestellvorgang zu sorgen, werden bereits zu diesem Zeitpunkt die später fälligen Preise pro Karte angezeigt. Nachdem man sich für ein bestimmtes Modell entschieden hat, stehen dem Kunden die Optionen, die Anzahl der Karten festzulegen sowie Einsicht in die exakten Maß der Exemplare zu erhalten, offen. Mit wenigen Mausklicks können alle übrigen Konfigurationen getätigt werden, die eine solche Hochzeitskarte von Wunderkarte.de zu einem einzigartigen Gegenstand machen, der durch ein breit gefächertes Einsatzgebiet sowie ein optisch ansprechendes Äußeres überzeugen kann.

Kleiden sich Singles attraktiver?

Dezember 11th, 2011 Veröffentlicht in Tipps und Ratgeber | Keine Kommentare »

cc by flickr/ Rei Chang

Viele kennen das Klischee – wer bereits einen Partner gefunden hat, lässt sich häufig gehen. Statt im knapp geschnittenen Mini mit großzügigem Dekolleté und den dazu passenden High Heels, ist frau dann des Öfteren in weniger schmeichelhaften Shirts und weiten Hosen anzutreffen. Bei den Herren der Schöpfung verhält es sich nicht selten ebenso, auch hier nimmt der Grad der Bekleidung angeblich mit Ende des Single Lebens qualitativ ab. Soweit das Klischee. Aber wie sieht es in der Realität aus?

Kleiden sich Singles wirklich attraktiver?

Wer auf der Suche nach einem Partner ist, stürzt sich auch öfter ins Nachtleben als bereits gebundene Männer und Frauen. Singles legen daher tatsächlich häufig mehr Wert auf die Betonung der eigenen Vorzüge. Während Männer hierbei auf schicke Hemden, T-Shirts oder Hosen setzen, die ihre Muskeln hervorheben und einen Knackpo zaubern, gehören enge Hosen, tiefe Ausschnitte und kurze Röcke zum vorrangig genutzten Teil des weiblichen Kleiderschranks. Das Ziel der attraktiven Outfits ist klar: so viele Blicke potenzieller Partner anziehen, wie möglich. In einer Beziehung verändert sich dieses Ziel jedoch. Statt in Clubs oder Bars viele Blicke zu fangen, verbringen Paare ihre Abende auch öfter auf der heimischen Couch – und da zählt vor allem eines: bequeme Kleidung. Doch eine Partnerschaft muss und sollte nicht das Ende der anziehenden Outfits bedeuten.

Attraktiv gekleidet nur als Single?

Auch wenn sich das Nachtleben in einer Beziehung häufig anders gestaltet als das eines Single Lebens, müssen Outfits die der Figur schmeicheln nicht gänzlich aus dem Kleiderschrank verbannt werden. Statt zur grauen Maus zu werden und vermehrt auf bequeme Kleidung zu setzen, lohnt es sich, auch für den Partner einmal wieder das kleine Schwarze oder den muskelbetonenden Pullover zu tragen. Das erinnert Freund oder Freundin nicht nur an die eigene Attraktivität, sondern verhindert auch, dass die Blicke des Partners zu sehr umherschweifen. Dafür eignen sich übrigens nicht nur die Klassiker aus dem eigenen Kleiderschrank. Auch eine ausgedehnte Shoppingtour, die der Garderobe neue attraktive Kleidungsstücke zuführt, kann wieder Frische und bewundernde Blicke in die Beziehung bringen.

Liebevolle Geschenkideen für die Partnerin

Dezember 9th, 2011 Veröffentlicht in Tipps und Ratgeber | 1 Kommentar »
Diamantring

Diamantring - flickr/Gnilenkov Aleksey

Sobald der Einzelhandel sein Sortiment auf Lebkuchen, Xmas-Deko und Wintermäntel umstellt, bemerken die Kunden, dass es nur noch wenige Wochen bis Weihnachten sind. Statt Stille, Besinnlichkeit und Einkehr droht nun der alljährliche Geschenkestress, um den Liebsten am Heiligen Abend originelle und passende Überraschungen präsentieren zu können.

 

Gerade Männer tun sich besonders schwer, ein Geschenk für die Partnerin, die Freundin, die Verlobte, die Lebensgefährtin oder die Frau zu finden. Zahlreiche Internetseiten und Suchportale empfehlen aufgeschmissenen Männern immer die gleichen Überraschungsideen. Seien es Parfüm, ein Strauß Rosen oder auch ein Einkaufsgutschein.

Dabei gibt es eine Reihe weiterer Geschenkideen, die bei Frauen mit Sicherheit wesentlich besser ankommen ! Männer sollten auf Präsente zurückgreifen, die persönlich und liebevoll sind, am besten noch gemeinsame Stunden des Pärchens versprechen.
Organisieren Sie ein Candle-Light Dinner in einem edlen Restaurant und entführen Sie Ihre Partnerin zu einem besonders romantischen Essen zu Zweit. Viele Lokalitäten sind auf solche Wünsche eingestellt und schmücken den Tisch mit großem Kerzenleuchter, Rosenblättern und weiterer liebevoller Deko – ein unvergesslicher Abend ist garantiert !

Eine weitere Geschenkidee ist ein wunderschönes Schmuckstück. Ob ein hochwertiger Ring, eine edle Uhr oder ein exklusives Collier – verwöhnen Sie Ihre Partnerin mit Luxus und zeigen Sie Ihr die Wertschätzung für Sie.

Eine weitere Idee ist eine persönliche Liebesbox. Besorgen Sie sich eine hochwertige Schachtel und füllen Sie diese mit individuellem und romantischem Inhalt. Sei es eine Kerze, eine Flasche Massageöl, ein Bilderrahmen mit Foto oder auch einen Schlüssel zum Herzen. Am besten wählen Sie ein Thema der Box und stimmen den Inhalt passend darauf ab. So können Sie Ihrer Partnerin am Heiligen Abend unter dem Weihnachtsbaum eine romantische Liebesbox oder eine Verwöhnbox überraschen.

Christliche Partnerbörsen: In den USA extrem gefragt

Dezember 9th, 2011 Veröffentlicht in Partnersuche | Keine Kommentare »
cc by flickr/ wilhelmja

cc by flickr/ wilhelmja

Online-Partnerbörsen sind inzwischen wahrlich keine Seltenheit mehr. Immer mehr Singles gehen im Internet auf die Suche nach dem Partner fürs Leben. Viele entscheiden sich dabei gezielt für Partnerbörsen, die sich an einen bestimmten Personenkreis richten. So gibt es Portale für alle möglichen Religionsgemeinschaften.

In den USA erleben die christlichen Online-Partnerbörsen gerade einen wahren Boom. Vor allem Strenggläubige schwören auf das Netz. Natürlich gibt es auch in anderen großen Partnerbörsen Bereiche für die einzelnen Konfessionen, jedoch fühlen sich die meisten bei direkten christlichen Börsen sicherer. So betonen alle Portale, dass man genau nach Betrügern suchen würde, denn die christlichen Werte werden hier logischerweise ganz groß geschrieben. Auf einigen Portalen werden Betrügern sogar Geld- oder Haftstrafen angedroht. Dies gilt auch, wenn man sich dort als Single ausgibt und in Wahrheit verheiratet ist.

Die größte private Dating-Website in den USA ist ChristianCafe.com. Es gibt aber auch Börsen, wo es noch ein wenig strenger zugeht. So finden sich auf WeWaited.com oder WeAbstain.com Paare, die keinen Sex vor der Ehe haben wollen.

Tags: , , ,