Das Magazin für die Liebe

In Deutschland glaubt man an die große Liebe

März 25th, 2011 Veröffentlicht in Erkenntnisse
cc by fotocommunity/ florinm

cc by fotocommunity/ florinm

Ach ja, wir alle träumen doch von der großen Liebe. Wer jedoch denkt, dass dies nur ein Klischee ist, der irrt sich, denn eine aktuelle Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact im Auftrag der Online-Partneragentur Parship bestätigt nun, dass die Mehrzahl der Deutschen fest an die große Liebe glaubt.

Dabei spielt eine große Rolle, ob man selbst in einer Beziehung steckt oder nicht. Ganze 89% der in einer Partnerschaft lebenden Deutschen sind davon überzeugt, die große Liebe bereits gefunden zu haben. Das kann sich doch sehen lassen! 😉

Bei den Singles sieht es da schon ein wenig trüber aus. Die meisten glauben zwar an die große Liebe, nur sind 30% davon überzeugt, sie schon einmal erlebt zu haben und zwar in Form ihres Ex-Partners.

Je älter die Singles werden, desto weniger glauben sie daran, die große Liebe noch finden zu werden. Während bei den Unter-40-Jährigen 79% auf das große Glück warten, sind es bei den 40- bis 49-Jährigen nur noch 65%. Ab einem Alter von 50 Jahren sinkt es auf 59% ab.

Ähnliche Artikel:

  1. Sex – Muss es immer die große Liebe sein?
  2. Valentinstag: In Deutschland früher ein Unglückstag
  3. Umfrage: Deutsche sind bereit für die Liebe zu kämpfen

Tags: , , ,

Post a Comment