Das Magazin für die Liebe

Dr. Sommer feiert Jubiläum – 40 Jahre Liebe, Sex und Zärtlichkeit

Oktober 21st, 2009 Veröffentlicht in Sex

40 Jahre ist es nun mittlerweile her, dass die Jugendzeitschrift Bravo gezielt begann sexuelle Tabus zu brechen und die Jugend aufzuklären. Wir sagen, alles Gute, Dr. Sommer!

1969 beantwortete der Arzt Martin Goldstein unter dem Pseudonym Dr. Sommer das erste Mal Fragen von Jugendlichen zu Themen wie Sexualität, Pubertät und Liebe. Klar, dass es damals zu einem riesigen Skandal kam, zweimal stand die Bravo auf dem Index und die meisten Eltern wurden schon rot und erzürnt nur bei dem Gedanken der kleine Spross könnte so etwas lesen.

Heute sorgt Dr. Sommer bei den meisten Erwachsenen eher für Belustigung, doch für viele Teenies ist das Dr. Sommer-Team immer noch eine wichtige Instanz. Über 500 Mails, 50 Briefe und unzählige Anrufe erhält die Redaktion jede Woche und in vielen Punkten haben sich die Fragen und Probleme der Teenies auch nicht geändert: 😉

Tobias (16)
Ich weiß, dass es eine Spirale gibt. Aber bitte sagen Sie mir, wie ich sie auf meinem Penis befestigen soll.

Caroline (17)
Manche Mädchen verlieren beim Orgasmus sekundenlang das Bewusstsein. Oder ist das nicht die Norm?

Rachel (14)
Meine Freundin sagte mir, dass sich der Körper nach dem ersten Mal nicht weiterentwickelt. Davor habe ich Angst, denn meine Figur ist noch sehr kindlich. Wenn das stimmt, würde es auch meine Mutter bemerken.

Markus (14)
Meine Freundin sagte, dass beim ersten Mal das Jungfernhäutchen platzt. Nun habe ich Angst, dass meine Eltern durch den Knall wach werden und uns erwischen!

Tags: , ,

Post a Comment