Das Magazin für die Liebe

Gut gemeinsam essen wichtiger als Sex?

Januar 27th, 2011 Veröffentlicht in Partnerschaft
cc by flickr/ JustinLowery.com

cc by flickr/ JustinLowery.com

Wenn ihr die Wahl in eurer Beziehung zwischen gutem, gemeinsam genossenem Essen und Sex habt, welchem würdet ihr den Vorzug geben? Laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinsituts Forsa im Auftrag von „Brigitte Balance“ würden sich fast zwei Drittel für das Essen entscheiden.

Den Befragten wurde folgender Satz vorgelegt: „Gemeinsam das Essen genießen zu können ist für eine gute Partnerschaft manchmal wichtiger als Sex.“ 65% beantworteten dies mit Ja. Je älter die Teilnehmer waren, um so wichtiger wurde das gemeinsame Essen eingestuft. Bei den Über-50-Jährigen lag dieser Anteil bei 75%.

Interessanterweise stimmten dem oben genannten Satz eher Menschen in einer Beziehung (70%) als Singles (58%) zu. Gleichzeitig gaben aber viele Befragte an (42%), dass ihnen das Gerede über gesunde Ernährung auf die Nerven gehe. Es geht diesen Menschen also wohl in erster Linie nicht um den Genuss beim Essen, sondern alleine um das Zusammensein mit dem Partner.

Naja, Liebe geht eben durch den Magen…

Ähnliche Artikel:

  1. Frisch verliebt: Frauen essen nichts mehr und Männer schreiben dauernd SMS
  2. Zärtlichkeit den meisten wichtiger als Sex
  3. Essen für ein romantisches Candle-Light Dinner vom Lieferdienst?
  4. Gemeinsam Schlafen: Streit um die Bettdecke
  5. Gegenseitige Unterstützung und Kompromissbereitschaft: Basis für eine gute Beziehung

Tags: , , , ,

Post a Comment