Das Magazin für die Liebe

Über den Ex hinweg? Bild im Kopf gibt Auskunft

Dezember 23rd, 2010 Veröffentlicht in Liebeskummer
cc by flickr/ h.koppdelaney

cc by flickr/ h.koppdelaney

Wir alle kennen Gefühle wie Wut, Trauer, Enttäuschung und Co. nach der Trennung vom Ex-Partner. So manch einer behält diese Gefühle lange Zeit. Laut einer neuen Studie sehen Psychologen dies aber für ein Zeichen, dass man entweder noch nicht über den Ex hinweg ist oder die Beziehung und die Trennung noch nicht richtig verarbeitet hat.

Je länger eine Trennung zurückliegt, um so positiver sprechen wir meist über unsere Ex-Partner. Genau dieses positive Bild gibt laut den Wissenschaftlern Auskunft über die eigene Entwicklung. Kann man seinen Ex-Partner souverän in einem guten Kontext erwähnen, ist man einen Schritt weitergegangen, hat an Selbstbewusstsein gewonnen und die Beziehung verarbeitet.

Egal, woran es lag und wie schmerzhaft die Trennung auch war, es gibt erstens immer einen Grund dafür, warum man so lange mit der Person zusammen war und zweitens gehören in fast allen Fällen zwei dazu.

Na, wie sieht es bei euch aus? Wie ist euer Bild vom Ex-Partner? 😉

Ähnliche Artikel:

  1. Die meisten Paare sprechen nicht über Probleme
  2. Das sind die Hauptstreitpunkte bei Paaren
  3. Partnersuche über Kontaktanzeigen auf Kleinanzeigenportalen

Tags: , ,

Post a Comment