Das Magazin für die Liebe

Sie verdient mehr, er geht fremd

September 30th, 2010 Veröffentlicht in Ausrutscher, Partnerschaft

Sexy Man Whore by flickr, Athena leTrelleFremdgehen ist in allen Beziehungen ein Thema und die Angst davor ist groß. Eine Studie in den USA will nun herausgefunden haben, dass die Wahrscheinlichkeit, dass er fremd geht auch vom Einkommen abhängt, das beide Partner mitbringen.

In den häufigsten Fällen geht Er fremd, wenn Sie alleine das Geld verdient. Die Forscher erklären dies damit, dass Männer mit einem Seitensprung eventuelle Unzulänglichkeiten kompensieren wollen.

Ist schon erstaunlich, dass wir uns immer noch in diesen alten Klischeevorstellungen vom Mann als Ernährer der Familie gefangen halten. Zu der Studie sollte man aber noch sagen, dass dazu Männer im Alter von 18 und 28 Jahren befragt wurden und in diesem Alter ist Status und vor allem die sexuelle Erfahrung Männern noch sehr wichtig.

So wird es auch nur wenige wundern, dass auch unter den Männern, die das Geld verdienen, einige fremdgehen… Die Experten sagen, dass das sicherste Einkommensverhältnis Mann 100% und Frau 75% ist. Nun ja, am Ende muss das jeder für sich selbst entscheiden und sich am besten von Klischees lösen!

Ähnliche Artikel:

  1. Studie: Geht der Vater fremd, tut dies der Sohn meist auch
  2. Singles in Berlin flirten wenig und gehen fremd?!
  3. Frisch verliebt: Frauen essen nichts mehr und Männer schreiben dauernd SMS
  4. Deutsche lassen sich immer mehr Zeit bis zum Ja-Wort
  5. Männer für mehr Zärtlichkeit in längeren Beziehungen

Tags: , , ,

Post a Comment