Das Magazin für die Liebe

Weihnachtsgeschenke für den Partner

September 28th, 2010 Veröffentlicht in Tipps und Ratgeber
Weihnachtsgeschenke für den Partner

Weihnachtsgeschenke für den Partner

Bald ist es wieder soweit, Weihnachten steht vor der Tür. Auch wenn es noch einige Wochen dauert, sollte man sich rechtzeitig Gedanken darüber machen, was man seinem Lebenspartner wohl schenken könnte. Wie in den Jahren zuvor nimmt man sich vor, nichts Praktisches für Küche, Haushalt oder Auto zu verschenken. Die erste Überlegung sollte also sein, etwas zu finden, über das sich der Partner auch freuen wird und das nur für ihn allein gedacht ist.

Schmuck ist immer eine gute Idee, vorausgesetzt, der Partner trägt gern welchen. Ein passendes Armband zur schon vorhandenen Kette oder ein schöner Ring wird sicher am Weihnachtsabend Freude auslösen.

Wellness steht bei vielen auf der Liste, wo sie sagen, das würde ich gern mal machen. Deshalb wünschen sich viele Partner auch einen Wellnessurlaub. Einen Gutschein für einen Wellnesstag oder für ein Wellnesswochenende zu Zweit zaubert einen Hauch von Romantik und Vorfreude auf Erholung und Entspannung unter den Weihnachtsbaum.
Den Gutschein kann man auch kreativ verpacken, wenn man gleich etwas Kosmetik kauft oder ein kleines Parfum als Weihnachtsgeschenk, wo dann der Gutschein dran befestigt ist.

Persönliche Weihnachtsgeschenke sollen ja nicht für die ganze Familie sein, sondern eben persönlich. Geht der Partner einer Sammelleidenschaft nach, bietet es sich geradezu an, ein schon lange begehrtes Sammlerstück zu erwerben und nett eingepackt zu verschenken. Die Erinnerung daran bleibt lange erhalten.

Weihnachten ist ja bekanntlich das Fest der Liebe, also sollte man seinem Partner etwas schenken dass die Liebe zu ihm oder ihr weiter stärkt. Ein romantische Candle Light Dinner bei Kerzenschein und leiser Musik verzaubert nicht nur den Weihnachtsabend.

Möchte man etwas ganz besonderes für seinen Lebenspartner unter den Christbaum legen, könnte es ein personalisierter Liebesroman sein. In diesem Roman spielen beide Partner die Hauptrollen. Dazu sucht man sich einen Roman aus, macht vertraute Angaben zu beiden Personen die sonst kaum einer kennt und das Buch wird neu geschrieben. Wird das Titelbild dann auch noch mit dem Bild des Lebenspartners gestaltet, ist die Überraschung perfekt und persönlicher kann wohl kaum noch ein Weihnachtsgeschenk sein.

Übrigens kann auch ein anderes, persönlich ausgesuchtes Buch ein schönes Weihnachtsgeschenk sein. Über Inhalt und Story kann man sich vorher only informieren, zum Beispiel in der Form einer kostenlosen Buchzusammenfassung. Oder, wenn mn bereits das Lieblingsbuch des Partners kennt, warum nicht schauen ob man nicht eine (evtl sogar signierte) Erstausgabe bekommt? Ein romantischeres Geschenk gibt es wohl kaum.

  1. 1 Trackback(s)

  2. Okt 21, 2011: Im Unglücksfall den Partner absichern | Top Nachrichten

Post a Comment