Das Magazin für die Liebe

Brautpaar in Kirche vergessen – Erzdiözese entschädigt

August 19th, 2010 Veröffentlicht in Hochzeit

Keine Hochzeit by flickr, Clean Wal-MartFür die meisten Menschen soll die eigene Hochzeit wortwörtlich zum schönsten Tag ihres Lebens werden. So wird viel Mühe und Zeit in die Planung investiert, damit am Tag X auch alles reibungslos klappt.

Das dachte sich auch ein Paar aus Wien. An ihrem Hochzeitstag waren alle 150 Gäste da, die Musiker standen parat und das Brautpaar sah traumhaft aus, nur leider fehlte etwas Wichtiges: Der Pfarrer war nicht da. Er hatte die Trauung einfach vergessen.

Das Paar war darüber so wütend, dass sie drohten aus der Kirche auszutreten. Dies rief nun wiederum die Erzdiözese auf den Plan. Diese versprachen die Kosten für die gesamte Hochzeit in Höhe von 2.000 Euro zu bezahlen.

Der drohende Austritt aus der Kirche hat am Ende solch einen bleibenden Eindruck gemacht, dass nun sogar der österreichische Kardinal höchstpersönlich das Paar trauen will. Also, bei der eigenen Trauung am besten den Pfarrer kurz vorher noch einmal anrufen… 😉

Tags: ,

Post a Comment