Das Magazin für die Liebe

So viel kostet die eigene Hochzeit

Oktober 13th, 2009 Veröffentlicht in Hochzeit

Viele Menschen möchten bei der eigenen Hochzeit das Portemonnaie nicht zu eng schnüren, immerhin soll es der schönste Tag im Leben werden. Schnell entwickeln sich jedoch auch kleine Geldbeträge zu einer beachtlichen Summe. Aus diesem Grund sollte man bereits vor der genauen Hochzeitsplanung einen groben Kostenüberblick erarbeiten. So fallen allein für die standesamtliche Trauung 33 Euro an. In der Regel muss bei einer kirchlichen Trauung nicht mit weiteren Kosten gerechnet werden. In einigen Kirchgemeinden wird jedoch eine anteilsmäßige Kostenübernahme veranschlagt.
Zudem müssen Kosten für den Sektempfang veranschlagt werden. Für 100 Personen muss mit rund 200 Euro gerechnet werden. Die Kosten für das Catering sind von der Anzahl der Personen und dem Caterer abhängig. Allerdings muss pro Person mit Kosten zwischen 25 und 40 Euro gerechnet werden. Entscheidet man sich für eine siebenstöckige Hochzeitstorte fallen Kosten von 200 bis 600 Euro an. Die Saalmiete beläuft sich durchschnittlich auf 100 Euro pro Tag, kann jedoch auch höher sein.

Ähnliche Artikel:

  1. Brautpaar in Kirche vergessen – Erzdiözese entschädigt
  2. Großbritannien will offenbar schwule Hochzeit auch in Kirchen erlauben
  3. Koordinator kann Hochzeit retten
  4. Fotoleinwand zur goldenen Hochzeit
  5. Wie viel sprechen Paare täglich miteinander?

Tags: , , , , , ,

Post a Comment