Das Magazin für die Liebe

Das Pornoheft für Blinde ist da!

April 15th, 2010 Veröffentlicht in Sex

Sexy mouth by wikiMal ganz ehrlich, fast jeder Mensch regt seine Fantasie gerne mit erotischen Bildern an, egal wie diese nun auch ausfallen mögen… 😉 Blinde Menschen waren bisher jedoch von diesem anrüchigen Vergnügen ausgeschlossen. Bis jetzt! Denn eine Kanadierin hat nun das erste Pornoheft für Blinde auf den Markt gebracht.

Siebzehn erotische Bilder zum Ertasten sind in dem Pornomagazin „Tactile Minds“ zu finden. Dabei können die Käufer mit den Fingern unter anderem über die Kurven einer nackten Frau in sexy Tanzpose oder einen männlichen Liebesroboter fahren.

Bislang gibt es das Magazin nur in englischer Sprache und kostet aufgrund der geringen Auflage stolze 150 Pfund. Doch, wenn diese Idee einschlägt, kann sich dies schon bald ändern.

Der Playboy hat bereits schon einmal versucht diese Welt den Blinden zugänglich zu machen: Von 1970 bis 1985 wurde das Magazin auch in Brailleschrift, also in Blindenschrift veröffentlicht. Die Idee mit den Bildern zum Anfassen ist jedoch neu und wer weiß, vielleicht wird daran auch der eine oder andere Sehende seinen Spaß haben. So ein Bild mit geschlossenen Augen zu ertasten, klingt reizvoll…

Tags: , , , ,

Post a Comment