Das Magazin für die Liebe

Hungerhaken sind nichts fürs Bett

März 4th, 2010 Veröffentlicht in Tipps und Ratgeber

Beyonce by flickr, beyrouthJaja, unser Schönheitsideal wird immer krasser, die Models in den Zeitschriften werden immer dünner und es scheint als seien die meisten Frauen und auch manche Männer dadurch so verunsichert, dass sie kaum noch Selbstbewusstsein finden.

Doch für die Partnersuche ist genau das ein absoluter Vorteil. Doch solche Komplexe müssen wir anscheinend alle gar nicht haben, denn laut einer Umfrage des britischen Bettenherstellers „Silentnight“, kommen Frauen mit Kurven in Sachen Sex bei den Männern deutlich besser an als Hungerhaken.

Besonders in diesen Zeiten des Magerwahns für viele ein überraschendes Ergebnis, das eben auch zeigt, dass das was die Medien tagtäglich inszenieren eben nicht der Wirklichkeit entspricht.

Laut der Umfrage gehen 89% der Männer lieber mit kurvigeren Frauen ins Bett, da diese meist sinnlicher wären und man „etwas zum Anfassen hat“. Also lieber Beyoncé oder J.Lo statt Victoria Beckham oder Nicole Richie…

Ähnliches gilt übrigens auch für die Frauen: 69% fühlen sich hier mit einem beleibteren Gespielen im Bett deutlich wohler und haben mehr Spaß.

Also, am besten das Leben genießen und dabei einfach darauf achten, dass das Ganze nicht zu schwabbelig und eben ungesund wird. Ansonsten, mehr Selbstbewusstsein! 😉

Ähnliche Artikel:

  1. Umfrage: Deutsche sind bereit für die Liebe zu kämpfen
  2. Frauen stehen auf Machos?
  3. Frisch verliebt: Frauen essen nichts mehr und Männer schreiben dauernd SMS
  4. Das sind die größten Liebeskiller

Post a Comment