Das Magazin für die Liebe

Männer für mehr Zärtlichkeit in längeren Beziehungen

Juli 15th, 2011 Veröffentlicht in Tipps und Ratgeber
cc by flickr/ neys

cc by flickr/ neys

Gemeinhin lautet das Klischee, dass Männer immer nur das Eine wollen und Frauen lieber kuscheln. Zumindest im Alter scheint dies jedoch nicht wirklich zuzutreffen, zumindest wenn man einer aktuellen US-Studie glauben schenkt. In dieser wurden über tausend Paare aus den USA, Deutschland, Brasilien und Japan befragt. Die Männer waren im Schnitt 55 Jahre alt und die Frauen 52. Durchschnittlich lebten die Paare seit 25 Jahren zusammen und 90 Prozent von ihnen hatten Kinder.

Ihnen wurde ein umfangreicher Fragenkatalog zu Themen wie Beziehungsglück, sexuelle Zufriedenheit oder dem Austausch von Zärtlichkeiten vorgelegt. Dabei zeigte sich generell, dass je länger eine Beziehung anhielt, die Paare um so glücklicher wurden. Bei Frauen stieg nach 15 Jahren mit ihrem Partner die sexuelle Zufriedenheit deutlich an.

Sowohl Männer als auch Frauen waren in Partnerschaften häufiger glücklich, wenn sie ein erfülltes Sexleben hatten. Überraschenderweise zeigte sich dabei, dass Männern der Austausch von Zärtlichkeiten und Küssen deutlich wichtiger war als Frauen. Bei den weiblichen Teilnehmern trugen die Zärtlichkeiten nur wenig zum Beziehungsglück bei. Übrigens waren die Männer glücklicher, denen es wichtig war, dass auch ihre Partnerin zum Orgasmus kommt und nicht nur sie selbst.

Ähnliche Artikel:

  1. Frisch verliebt: Frauen essen nichts mehr und Männer schreiben dauernd SMS
  2. Umfrage: Ehe gibt mehr Sicherheit beim Älterwerden
  3. Ein Hormonspray soll Männer sensibler machen
  4. Umfrage: Singles vermissen körperliche Nähe
  5. Speed Dating: Weniger ist mehr

Tags: , , , , , ,

Post a Comment