Das Magazin für die Liebe

Partnerbörsen für jeden Geschmack

Juli 8th, 2011 Veröffentlicht in Partnersuche
cc by flickr/ Don Hankins

cc by flickr/ Don Hankins

Als vor einigen Jahren die Partnerbörsen im Netz aufkamen, waren die meisten ziemlich skeptisch. Heute gehören sie fast schon zum Alltag von etlichen Singles auf der Welt, die nach dem passenden Gegenstück suchen. Bei solch einem Angebot ist es nur eine logische Konsequenz, dass sich die Partnerbörsen immer mehr spezialisieren, vor allem in den USA ein Trend, der immer mehr zu uns schwappt.

So gibt es mittlerweile Online-Partnerbörsen für alle Nischen, Vorlieben, Ethnien usw. In den Augen von so manch einem kann dies auch schon einmal kuriose Züge annehmen, wenn sich beispielsweise Pferdenarren oder Fahrradfahrer in Partnerbörsen treffen wollen. Es gibt welche für Haustierliebhaber, Übergewichtige, Untergewichtige oder auch für Geeks.

Auf ivydate.com hoffen nur Absolventen von britischen oder US-amerikanischen Eliteuniversitäten einen passenden Partner zu finden und sogar ethnische Gruppen und Religionsgemeinschaften suchen bewusst nach Partnern in ihren „Kreisen“. Christianmingle.com ist für Single-Christen, jdate.com für Single-Juden usw.

Auch in Deutschland wird sich dieser Trend in den nächsten Jahren noch verstärken. Was haltet ihr von so etwas? Übertrieben oder praktisch? Schränkt man damit seine Chancen auf den perfekten Partner nur ein oder erhöht man sie?

Ähnliche Artikel:

  1. Partnerbörsen im Internet
  2. Christliche Partnerbörsen: In den USA extrem gefragt
  3. Partnerbörsen im Meinungskampf…
  4. Kochen und Flirten

Tags: , , ,

Post a Comment